BIGALKES.

Ganz persönlich.

Mehr über uns hier.

UNTERSTÜTZUNG.

Ganz konkret.

oder per Überweisungsträger

UNSERE ARBEIT.

Ganz offiziell.

Unser Einsatz wird betreut von der Vereinigten Deutschen Missionshilfe e.V., einem anerkannten, gemeinnützen Verein.

Der Umgang mit Ihren Spenden wird von der Deutschen Evanglischen Allianz geprüft.

Kindergartenkinder stellen sich selbst dar

„YO SOY ASÍ“ (So bin ich) ist ein Projekt für die Jungen und Mädchen im Diospi-Suyana-Kindergarten.

Die Drei- bis Fünfjährigen haben Gelegenheit sich selbst durch Bilder zu beschreiben. Unsere Kindergartenkoordinatorin Juliana Rolli kommentiert: “Durch diesen Workshop versuchen wir den Kindern in ihrer Entwicklung eines gesunden Selbstbewusstseins zu helfen. Langfristig sollen sie in der Lage sein eigene Entscheidungen zu treffen und Schwierigkeiten zu überwinden. Wir hoffen, dass sie sich in Gottes großer Schöpfung als einzigartig verstehen. Und natürlich haben sie die Freiheit ihre Gefühle zu zeigen. Sie werden respektiert so wie sie sind. Auch unsere Kleinsten dürfen wissen, dass sie als vollwertige Mitglieder zur Diospi-Suyana-Familie (so nennen die Schülereltern oft unsere Einrichtung), bzw. zur Schulgemeinschaft gehören!”


Das hört sich an wie Selbstverständlichkeiten. Aber leider sind viele Kinder in Curahuasi völlig verunsichert und ängstlich. Ihnen fehlt es an Zuneigung und Liebe und in ihren kaputten Familien geht es oft drunter und drüber. Schließen Sie doch gerade die Kinder immer wieder in Ihre Gebete ein. Nicht nur die peruanischen, auch die deutschen.